Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Ich biete gezielten Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Jahrgangsstufen an.
Ich kümmere mich um die Schließung von Wissenslücken und die Förderung des
Verständnisses in den Fächern BWR/Rechnungswesen, Englisch, Französisch,
Deutsch und Mathematik auf Anfrage.

Wie häufig muss mein Kind pro Woche zur Nachhilfe gehen?

In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen wird zunächst der individuelle Förderbedarf Ihres Kindes geklärt. Die Unterrichte finden an den Wochentagen Montag bis Freitag statt.

Wie lange sollte mein Kind zur Nachhilfe gehen?

Wenn die Schüler und Schülerinnen die Nachhilfeleistungen in Anspruch nehmen, sind erfahrungsgemä▀ die Wissenslücken in den meisten Fällen schon recht gro▀. Deshalb ist es kaum möglich den Stoff in wenigen Wochen aufzuarbeiten.

Davon abgesehen erweitert sich das erforderliche Wissensspektrum durch ständig neue Lerninhalte, was oftmals die Schüler überfordert.

Die Erfahrungswerte aus nun 12 Jahren Nachhilfeunterrichte zeigen, dass es sinnvoll ist, wenn die Schülerinnen und Schüler zunächst sechs Monate die Nachhilfeleistungen in Anspruch nehmen. Die Wissenslücken werden dann Schritt für Schritt aufgearbeitet. Selbstverständlich stehe ich den Jugendlichen jederzeit bei Fragen oder Problemen zur Seite.

Wieso Unterricht in kleinen Gruppen, ist Einzelnachhilfe nicht besser?

Aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse belegen, dass der Unterricht in kleinen Gruppen die Effektivität und Förderung von Sozialkompetenzen, wie Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen fördern. Innerhalb der Gruppe erfahren die Schüler und Schülerinnen mit ihren schulischen Problemen nicht alleine zu sein. Von den Fragen anderer Schüler profitiert sogar jeder Einzelne und es entwickelt sich eine Gruppendynamik.

In speziellen Fällen ist es jedoch ratsamer die Art des Einzelunterrichtes zu wählen. Das kann in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Bekommen die Schüler auch Hausaufgaben auf?

Meiner Meinung nach ist die Erteilung von Hausaufgaben von besonderer Wichtigkeit, denn alleine mit den Nachhilfeunterrichten ist es nicht getan. Die Hausaufgaben sollen die Nachhilfearbeit, die im Unterricht geleistet wird, ergänzen.

Die Schüler und Schülerinnen haben dadurch die Möglichkeit, das im Nachhilfeunterricht Erarbeitete zu üben und anzuwenden.