Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Ich biete gezielten Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Jahrgangsstufen an.
Ich kümmere mich um die Schließung von Wissenslücken und die Förderung des
Verständnisses in den Fächern BWR/Rechnungswesen, Englisch, Französisch,
Deutsch und Mathematik auf Anfrage.

Nachhilfefächer

BWR/Rechnungswesen | Englisch | Französisch | Mathematik | Deutsch

image

BWR/Rechnungswesen:

BWR/Rechnungswesen wird hauptsächlich in kaufmännischen Zweigen oder an wirtschaftlich orientierten Schulen unterrichtet. Man unterscheidet zwischen dem externen Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung) und dem internen Rechnungswesen (KLR). Das externe Rechnungswesen stellt die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens, gegliedert in Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, dar. Rechtliche Grundlage ist das HGB (Handelsgesetzbuch). Das interne Rechnungswesen hingegen befasst sich mit der Planung, Kontrolle und Koordination bewerteter Unternehmensprozesse im Hinblick auf die Maximierung des Unternehmenserfolges. Viele Schüler haben Schwierigkeiten beim Erlernen der Inhalte in diesem Fach, da sie keinen Bezug zu einem Unternehmen haben und auch keine Unternehmensprozesse kennen können. Daher ist oft Nachhilfe in diesem Unterrichtsfach erforderlich.


image

Englisch:

Englisch wird an allen Schulen als erste Fremdsprache unterrichtet. Englisch ist eine Weltsprache, die weiter verbreitet ist als jede andere und ist als Fachsprache in Wirtschaft, Wissenschaft und Technik im heutigen Globalisierungszeitalter von großer Bedeutung. Kenntnisse in Englisch sind oft Einstellungsvoraussetzung für viele Berufe. Wichtige Lerninhalte im Fach Englisch sind: die komplette englische Grammatik, Listening, Aussprache, Textanalyse und Textarbeit, freies Schreiben.


image

Französisch:

Französisch wird in über 50 Ländern gesprochen und wird in vielen Schulen als zweite Fremdsprache unterrichtet. Mittlerweile steht Französisch auch als zweite Fremdsprache an Realschulen auf dem Lehrplan. Somit ist sie neben Deutsch und Englisch die wichtigste Amts- und Arbeitssprache. Die besondere Aussprache und die schwierige französische Grammatik bereiten den Schülern schnell Schwierigkeiten. Wichtige Lerninhalte im Fach Französisch sind: die französische Grammatik, Hörverstehen, Aussprache, Konjugation der Verben, Textarbeit und freies Schreiben.


image

Mathematik:

Mathematik ist ja - zum Leid vieler Schüler - eines der wichtigsten Fächer an allen Schulen. Es umfasst viele umfangreiche Themengebiete, die es für die Schüler nicht gerade einfach machen. Die Inhalte in der Mathematik bauen stark aufeinander auf. Hat der Schüler eine Thematik nicht verstanden, so zieht sich diese Lücke leider weiter. Mit der Zeit entwickeln sich Verständnisschwierigkeiten, was in der Folge das Fach Mathematik oft zum "Hass-Fach" werden lässt. Ich biete derzeit Mathematiknachhilfe für Realschüler 5. bis 7. Klasse an.


image

Deutsch:

"Deutsche Sprache, schwere Sprache!" Wer hat diesen Ausspruch noch nicht gehört? In meiner nun elfjährigen Erfahrung in der Funktion als "Ausbilder im Sozial- und Gesundheitswesen" habe ich viele Schüler und Auszubildende erlebt, die erhebliche Rechtsschreibmängel aufwiesen. Unzureichende Fähigkeiten im Fach Deutsch können leider viele Auswirkungen haben. So kann beispielsweise eine schlechte Ausdrucksweise auch in anderen Schulfächern zu schlechten Noten führen. Für das spätere Berufsleben ist das sichere Anwenden der Sprache eine Grundvoraussetzung - das fängt schon beim Bewerbungsschreiben an. Lerninhalte: Rechtschreibung, Diktate und Aufsätze, Grammatik, Zeichensetzung, Textanalyse.